Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.
 

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Vertragssprache

Der Kaufvertrag kommt zustande mit W.L. Time & more GmbH – Trend Gronau, Neustr. 11, 48599 Gronau, Deutschland

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "BESTELLUNG ABSCHLIESSEN" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Bestätigung/Rechnungsstellung zustande. Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen ebenfalls per Email zugesendet.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch
 

3. Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang innerhalb von 3 bis 9 Werktagen. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten hinzukommen. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie unter der Rubrik „Versand und Zahlungsinformationen“

Sollte eine Lieferung innerhalb von 3 bis 9 Werktagen nicht möglich sein, erhalten Sie umgehend eine Nachricht. Sie können dann entscheiden, ob Ihre Bestellung bestehen bleibt oder ob Sie vom Kauf zurücktreten.

Bei Auftragsstorno Ihrerseits, wird der von Ihnen bereits bezahlte Betrag umgehend zurücküberwiesen. Beachten Sie diesbezüglich unsere Widerrufsbelehrung unter Punkt 4.

3a. Teillieferungen
Zu Teillieferungen sind wir berechtigt, sofern dies für Sie zumutbar ist.

3b. Rücksendungen
Von Ihnen falsch angegebene Einheiten (z. Bsp.: Länge von Colliers, Ringgrößen, Armspangendurchmesser) werden von uns kostenlos in die entsprechenden neuen Einheiten umgetauscht, sofern diese keine Tragespuren oder sonstige Beschädigungen aufweisen und innerhalb von 8 TAGEN bei uns eingehen.
Die Rücklieferung hat frei zu erfolgen.
Unfreie Anlieferungen werden nicht angenommen.
Die Versandkosten der Ersatzlieferungen sind vom Käufer zu tragen.
 

4. Widerrufsrecht


Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen mit Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

W.L. Time and more GmbH Trend Gronau
Neustr. 11
48599 Gronau
Germany

E-Mail: info@trend-gronau.de
Fax: 02562 992148

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen.

 Das Widerrufsrecht besteht nicht für

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An W.L. Time and more GmbH Trend Gronau, Neustr. 11, 48599 Gronau, E-Mail: info@trend-gronau.de, Fax: 02562 992148

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Vorabzahlung durch Banküberweisung
Auf Ihrer Bestellung ist auch unsere Bankverbindung (IBAN-Nr., BIC) vermerkt. Wir liefern die Ware nach Zahlungseingang.

PayPal
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Zahlungsdienstleisters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.
 

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum
 

7. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

8. Gewährleistung und Garantien, Reklamationen

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen.


Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen - abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen - ein Jahr. Diese Beschränkung gilt nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht) sowie für Ansprüche aufgrund von sonstigen Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders oder seiner Erfüllungsgehilfen beruhen.

Wir behalten uns das Recht vor, Reklamationen abzulehnen, wenn sich herausstellt, dass das Produkt im Einklang mit geltenden Verbraucherschutzgesetzen nicht mangelhaft ist.
 

9. Haftung

Unbeschränkte Haftung: Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes sowie bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Personen.

Haftungsbeschränkung: Wir haften bei leichter Fahrlässigkeit im Übrigen nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht). Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen. Hierbei ist die Höhe der Haftung auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadenersatz ausgeschlossen.

 

10. Geltendes Recht
Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“).
 

11. Streitbeilegung

Wir sind bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei der folgenden Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen:
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de.

 

12. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.